Verein Lichtnetz Saint Germain  

Wann wird gebaut? / Programm 2017

 

Es wird gleichzeitig an verschiedenen Punkten gebaut. Die nächsten Aktivitäten sind folgende (wettertaugliche Kleidung/Schuhe und Rucksack-Verpflegung mitnehmen):

Programm als PDF anzeigen/herunterladen

  • Donnerstag 20. April 2017 19.30 Uhr
    Meditation - Visualisierung für die Welt
    Treffpunkt: vor 19.30 Uhr im infoRAma in CH-9248 Bichwil

  • Samstag 29. April 2017 - 1 Tag
    Lichtpunktbau und Fluss-Belebung Locarno TI / Maggiatal
    Treffpunkt: 10.30 Uhr beim Bahnhof Locarno

  • Samstag 27. Mai 2017 - 1 Tag
    Lichtpunktbau Genf
    Treffpunkt: 11.00 Uhr beim "Treffpunkt" im Flughafen Genf

  • Samstag 1. Juli 2017 - 1 Tag
    Lichtpunktbau Panix / Belebung Panixersee
    Treffpunkt: 08.30 Uhr beim Bahnhof Ilanz

  • Samstag 16. September 2017 - 1 Tag
    Lichtpunktbau Gotthard Nord- und Südportal
    Treffpunkt: 10.00 Uhr beim Bahnhof Göschenen
    Für Fahrgemeinschaften bitte bei der FOSTAC AG unter +41 71 955 95 33 melden.
    Mitnehmen: Verpflegung aus dem Rucksack und Kleidung entsprechend der Witterung

  • Samstag 14. Oktober 2017 - 1 Tag
    Lichtpunktbau Passugg
    Treffpunkt: 9.45 Uhr beim Bahnhof Landquart
    Für Fahrgemeinschaften bitte bei der FOSTAC AG unter +41 71 955 95 33 melden.
    Mitnehmen: Verpflegung aus dem Rucksack und Kleidung entsprechend der Witterung

  • Samstag 11. November 2017 - 1 Tag
    Lichtpunktbau Mönchaltorf
    Treffpunkt: ca. 10.00 Uhr vor Ort (Details folgen)

  • Freitag 1. Dezember 2017 19.30 Uhr
    Chlausabend - Meditation und gemütliches Beisammensein
    Treffpunkt: 19.30 Uhr im infoRAma in CH-9248 Bichwil

  • Freitag 23. Februar 2018 19.30 Uhr
    Jahres-Hauptversammlung
    Treffpunkt: vor 19.30 Uhr im infoRAma in CH-9248 Bichwil

  • Kardinalsmeditationen (unter www.fostac.ch)

Programm als PDF anzeigen/herunterladen

Änderungen vorbehalten! Bitte konsultieren Sie diese Seite jeweils kurz vor einer Veranstaltung erneut, um allfällig aktualisierte Informationen über einen Anlass zu erhalten.


Nach oben